Kleiner Stein, große Wirkung

Lohnt sich eine Steinschlagreparatur?

Aufgeschleuderte Steine verursachen beim Auftreffen auf Verbundglas-Windschutzscheiben meist einen kleinen Kratzer von wenigen Millimetern Durchmesser.

Im Winter entsteht z.B.  beim Schaben von Eis schnell diese fiesen  Kratzer auf der Scheibe. Bei einer vermehrten Kratzerbildung kann das die Sicht gefährlich beeinträchtigen.

Kratzer in der Windschutzscheibe, Seitenscheibe oder Heckscheibe sind trotz ordnungsgemäßer Reinigungsmaßnahmen oft  nicht zu vermeiden. Eine gründliche Autopflege mittels einer Vorwäsche kann ein Verkratzen der Scheiben durch Schmutzpartikel und Sand verhindern. Steinschlag, Risse und Kratzer in der Windschutzscheibe zählen zu den Aufgaben einer Fachwerkstatt. Ausgereifte Glasreparatursysteme sind wegen des geringen Zeitaufwandes und der durchgeführten Kostenverteilung vom Kunden geschätzt. Reparabel sind Schäden am Glas, die nicht größer als fünf Millimeter sind. Eine bestehende oder zu befürchtende Rissbildung kann repariert werden, wenn die Folie in der Verbundglasscheibe intakt ist.


Quelle: Auto-Medienportal.net

Hohes Steinschlag-Risiko bei aerodynamischen Autos
Der Grund für die Vielzahl von Scheibendefekte ist die Aerodynamik vieler Autos. Flache Windschutzscheiben mit einer großen Glasfläche verhindern, dass Verwirbelungen entstehen, die kleine Steine über das Auto hinweg fliegen lassen. Stattdessen schlagen sie ungehindert auf der Scheibe auf. Steinschlagschäden sind somit fast immer vorprogrammiert.

Wann ist eine Steinschlagreparatur möglich und welche Bedingungen für die Reparatur von Verbundglas-Windschutzscheiben gibt es?
Nur Schäden an der sogenannten Scheibenaußenfläche dürfen instandgesetzt werden. Die Innenscheibe sowie die Kunststofffolie dürfen keine Beschädigungen erkennen lassen. Der Kratzer der Einschlagstelle darf einen Durchmesser von 5 mm nicht überschreiten und von der Einschlagstelle ausgehende Risse oder Sprünge dürfen nicht länger als 50 mm sein. Einschläge im Sichtfeld des Fahrers dürfen nicht repariert werden. Die Windschutzscheibe gehört zu den tragenden Teilen eines Fahrzeugs. Eine größere Glasreparatur oder etwa ein Austausch der Windschutzscheibe kommt bei Schäden im Randbereich der Scheibe oder im Sichtfeld des Fahrers in Betracht. Gerade zur feuchten und kalten Jahreszeit besteht das erhöhte Risiko, dass durch tiefe Kratzer oder Rissbildung Feuchtigkeit eindringt. Hierdurch kann sich der Schaden vergrößern und die Scheibe irreparabel machen. Abhängig von Art, Ausmaß und der Lage des Glasschadens muss die Frontscheibe in einigen Fällen komplett ausgetauscht werden.


Quelle: Junited Autoglas Pauen

Wie funktioniert die Steinschlagreparatur?
Dank eines speziellen Reparaturverfahrens mit Kunstharz ist es heute in vielen Fällen möglich, Steinschläge zu beseitigen. Die Stelle wird mit Unterdruck von Schmutz und Feuchtigkeit befreit, anschließend wird mit Überdruck ein Spezialharz in die betroffene Stelle gepresst und anschließend mit  UV-Licht ausgehärtet.

Der Schaden ist in der Regel danach nicht mehr sichtbar und die Scheibe bietet wieder die volle Stabilität sowie Sicherheit wie vor dem Steinschlag.

Quelle: Bussgeldkatalog.org

 

 

  Ihre Alexandra Goeke Redaktion smart-repair.de & autoglaser.de 13.12.2018

 

 

 

Mehr zum Thema:

Steinschlagreparatur

Weiterführende Themen:

Kennzeichnung von Autoscheiben

Autor: AUTO.net GLASinnovation
Quelle: Bussgeldkatalog.org

Weitere Ratgeber

Brandloch im Autositz oder Dachhimmel selbst reparieren

cigarette-666937_960_720

Ein Brandloch ist nicht nur unschön anzusehen, sondern kann auch noch weiter aufreißen, wenn es nicht...

Kleiner Parkrempler - groß gespart

kleiner-schaden-gross-gespart

Fahrzeuglackierungen und Blecharbeiten sind teuer. Mit cleverer Reparatur lassen sich die Kosten senken....

Was ist Smart- und Spot Repair?

2018_12_11_v_bild_smart_repair_auto-medenportal_net_smart-reapir_de_339(1)

Unter dem Begriff Smart Repair versteht man Reparaturmethoden, die speziell für die Beseitigung von Kleinschäden...

Was macht ein Dellendrücker?

2018_12_12_versicherung_smart-repair_reparaturen_lack_delle_620

Dellendrücker oder Beulendoktoren bringen Blechschäden am Auto mit einer sanften Reparaturmethode wieder...