Lackierpistolen

Die Lackierpistole richtig in Stand halten

5. Mai 2015

Mit einer sauberen Lackierpistole ist es gewährleistest, dass das Lackmaterial optimal aufgetragen wird. Gerade in der täglichen Benutzung kommt es bei der Reinigung auf besondere Genauigkeit an.

Nach einer gründlichen Reinigung und anschließenden Trocknung, sollte die Pistole gut gesichert, staubfrei und vor allem trocken aufbewahrt werden. Um ein sauberes und genaues Spritzbild zu garantieren, sollte der Lackierpistole viel Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Reinigung per Hand

Beim Ausbau der Düsen wird alles Erstes die Farbnadel entnommen, darauf erfolgt das abmontieren der Luftdüse. Als letzter Schritt wird mit Universal-Werkzeug also der sogenannte Ringschlüssel die Farbdüse ausgeschraubt. Die Schritte wie folgt: Zuerst der Farbkanal, dann der Pistolenkörper. Zum trockenen kommt die Ausblaspistole ins Spiel. Um die bestmögliche Pflege zu gewährleisten ist zu beachten, dass keine Reinigungsmittel in die Luftkanäle gelangen und die Einzelteile im Großen und Ganzen nur mit Pinsel, Düsenreinigungsnadeln oder Reinigungsbürsten zu reinigen sind.

Quelle: SATA GmbH & Co. KG
 

Fehler finden

Treten Fehler beim Spritzen auf, so liegt meist die Ursache beim falschen Umgang mit dem Reinigungsablauf. Einen unkontrollierten oder flatterigen Strahl deutet entweder auf eine verschmutzen oder beschädigten Luftverteilerings hin aber auch eine locker sitzende Farbdüse kann die mögliche Ursache dafür sein. Wenn das Spritzbild einseitig, gespalten oder zu klein erscheint, dann  kann dies an einer defekten Farbdüsenspitze oder an einer belegten Bohrung der Luftdüse sein. Bei Beeinträchtigung der Bohrung der Luftdüse oder Farbdüsenspitze ist aufjedenfall der Düsensatz auszutauschen.

Ratschläge und Empfehlungen bzgl. Pflege und Reinigung der Lackierpistole finden Sie Hier 

Ihr smart-repair.de Redaktionsteam 29.04.2015 (Alexandra Goecke)

Quelle: SATA GmbH & Co. KG

Autor: AUTO.net GLASinnovation
Quelle: AUTO.net GLASinnovation gmbh

Kommentar schreiben

Spamschutz:

Weitere News

Hagelschlag – was tun, wenn's passiert ist?

2014_07_21-devk-vorschaubild-hagel-339-189

Zersplittertes Glas, rundum verbeulte Karosserien, beschädigte Rückleuchten durch taubeneigroße Hagelkörner...