In Westerburg alles unter einem Dach!

Karosserie - Lackschäden - Hagel - Autoglas

29. Juni 2020

Westerburg eine moderne Kleinstadt im Westerwald mit sehr guten Möglichkeiten zum wirtschaftlichen Wachstum und das Zuhause von Unternehmer Sascha Kurz als Partner von Scheiben-Doktor Westerburg und Inhaber von CarCareSolution.

Alles begann mit einem jungen Mann, der vor 12 Jahren mit einem Koffer voller Putzutensilien und einer Poliermaschine, den Weg in die Selbständigkeit wagt. 
 
Von AutoglasHagel-Karosserie- und Lackschäden bis hin zur hochwertigen Fahrzeugaufbereitung, Sascha Kurz und sein siebenköpfiges Team sind mit viel Erfahrung, Fingerspitzengefühl und Geschick für die Kunden im Einsatz um eine komplette Reparatur oder professionelle Fahrzeugaufbereitung anbieten zu können.
 
Den Autoglaser danach gefragt, was die zwei, drei wichtigsten Dinge für Ihn bei der Arbeit sind und worauf seine täglichen Entscheidungen beruhen, verrät er „Die wichtigsten Dinge für mich sind PerfektionQualität, die Liebe zum Detail und Spaß an dem was ich tue! Ich entscheide meistens aus dem Bauch heraus, aber natürlich mit Überlegung und Verstand, auch Pläne sind immer vorhanden und werden stets geschmiedet, denn Stillstand ist nicht gut.“
 
Neben der Verglasung und Fahrzeugaufbereitung hat sich der Unternehmer auf das Gebiet der BeulenDellen, Schrammen und Lackschadenbeseitigung spezialisiert. Hier arbeitet er mit viel Erfahrung und Geschick mit dem Smart Repair Verfahren, bei dem er mit modernen und besonders sorgfältigen Methoden kleine Beschädigungen wieder instand setzt. 
 
Die Fülle von Dienstleistungen, die von Sascha Kurz und seinen Mitarbeitern, erbracht werden ist wirklich beeindruckend. Montag bis Freitag, in der Zeit von 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr, erbringt das Team, alle Serviceleistungen von Autoglas bis hin zur gesamten Smart und Sport Repair Palette sowie hochwertiger Fahrzeugaufbereitung. 
 
 
Neugierig wie wir nun mal sind, haben wir gefragt, was sein Unternehmen einzigartig macht.
 
„Das ist ganz einfach, denn bei uns findet der Kunden alles unter einem Dach von Glas, Lack- und Dellenreparatur bis hin zur Aufbereitung. Aber auch die Liebe zum Detail und zu den Fahrzeugen.“
 
Nur wenige Betriebe können wirklich von sich behaupten, einen echten Full-Service rund um Fahrzeuge anbieten zu können, die CarCareSolution gehört ohne jeden Zweifel dazu. 
 
Herr Kurz, wer hat Sie in Ihrer beruflichen Entwicklung am meisten beeinflusst und was haben Sie von Ihm oder Ihr gelernt?
 
„Ganz klar meine Eltern, denn hier habe ich den Unternehmerinstinkt meiner Mutter und das Genaue und Ernsthafte von meinem Vater übernommen.“ 
 
In der Adolfstraße 70 in Westerburg steht Qualität, Freundlichkeit, Zufriedenheit und Spaß an der Arbeit im Vordergrund, genau das, was Kunden wollen und den Inhaber zufrieden stellt. Nicht nur Privatkunden und Oldtimer-Liebhaber, sondern auch gewerbliche Kunden wie Autohäuser und Versicherungen zählen zum großen Kundenstamm der CarCareSolution. Seit fast 3 Jahren gehört der Firmeninhaber mit seinem Autoglasbetrieb Scheiben-Doktor Westerburg dem Franchisepartner für Autoglas „Scheiben-Doktor“ in Deutschland an. Alleine hier schon der Vorteil zu haben, jeden Kunden bedienen und abrechnen zu können, war unter anderem einer der Beweggründe für den Anschluss an das Netzwerk.
 
Was unterscheidet die CarCareSolution von anderen Betrieben?
 
„Das ist eine gute Frage. Persönlich sehe ich hier unsere Stärke in Leistung und Qualität unserer Arbeit, im Umgang mit den Kunden und dazu unsere Leidenschaft für den Beruf.“
 
Dankeschön!
 
Ein ganz besonderes Kompliment richtet Sascha Kurz an seine Mitarbeiter. „Ich habe nicht nur ein ganz tolles Team, sondern wir sind eine großartige Gemeinschaft. Wir halten zusammen und motivieren uns stets gegenseitig, ich bin einfach nur stolz und dankbar auf und für jeden einzelnen!“ 
 
Wir waren neugierig und haben gefragt, wie ein Autobesitzer eine gute Glas-Werkstatt sowie Smart- und Sport-Repair Betrieb erkennen kann? 
 
Laut dem Firmeninhaber ist es wie in jeder anderen Branche, denn auch hier gibt es viele schwarze Schafe und das ganz besonders in der Fahrzeugaufbereitung. Einen guten Betrieb zu erkennen, geht ganz klar über eine ansprechende Außendarstellung, Sauberkeit im Betrieb und Zertifikaten. Ebenso ist er der Auffassung, dass die Kundenmeinung und somit die Weiterempfehlung von Kunde zu Kunde ein ganz wichtiger Faktor ist, um eine gute Werkstatt von sogenannten schwarze Schafen mit „Hinterhofbetrieben“ zu unterscheiden.  
 
 
Für die Zukunft der Autoglas-, Smart-Repair und Fahrzeugaufbereitungsbranche, wünscht sich der Inhaber, dass insbesondere die schwarzen Schafe aussortiert werden, denn es ist schädlich für das Geschäft und den Ruf der Branche. 
 
 
Danach gefragt, welche Veränderungen und Herausforderungen in der nächsten Zeit zu erwarten sind und worauf wir uns bei der CarCareSolution einstellen können erwidert Sascha Kurz, „Das wird noch nicht verraten, denn wir sind immer für eine Überraschung gut!“
 
Zu Guter Letzt wollten wir wissen, für welche drei Dinge er in seinem Leben am dankbarsten ist? „Auf meine Familie, meine Frau und meine Kinder, die mich bis heute tatkräftig unterstützen und an meiner Seite sind. Aber auch auf die Dinge und Erlebnisse, die vor 12 Jahren aus dem „kleinen Koffer“ entstanden sind. 
 
Laut dem Unternehmer ist ein weiterer Standort zurzeit nicht geplant, er möchte diesen Betrieb erfolgreich führen und sich voll und ganz darauf konzentrieren können.
 
Für die Zukunft wünschen wir Sascha Kurz und seinem Team alles Gute und immer volle Auftragsbücher. Und natürlich lassen wir uns auch immer wieder gerne überraschen! 
 
 
 

 

 

 

 
Alexandra Goeke Redaktion smart-repair.de 30.06.2020
 
Quelle: Bilder CarCareSolution

 

Autor: AUTO.net GLASinnovation
Quelle: AUTO.net GLASinnovation gmbh

Kommentar schreiben

Spamschutz:

Weitere News

Frühjahr 2021 mit erweiterten Angebotsbereichen

2020_06_17_v_b_logo_tasc_2021_duesseldorf_autoglaser_de_smart-repair_de_339

In enger Abstimmung mit der Industrie und allen beteiligten Verbänden wurde der Termin für die tasc 2021...

Der rechtssichere Werkvertrag

2020_06_12_vb_werkstattrecht_339_189

Der Werkvertrag sowie die Einbeziehung der AGB in den Auftrag standen im Fokus des ersten Onlineforums...

Schaffen Sie mehr Zeit zum Reparieren und Pflegen

2020_05_27_v_b_logo_smart-repair_de_339

Die Software ist eine Lösung, die nicht nur den Stress aus der Verwaltung nimmt, sondern Abläufe optimal...

DESINFEKTIONSGERÄT MIT 3-STUFIGER FUNKTION

2020_05_18_v_b_air2san_logo_texa_deutschland_langenbrettach_smart_repair_de_339

Es ist abzusehen, dass im Zuge der COVID 19 Pandemie die Desinfektion die weltweit am Häufigsten durchgeführte...

1.Online-Mitgliederdialog

2020_05_19_v_b_logo_bvat_smart-repair_de_339

Es gibt nur wenige Berufsverbände, die ein persönliches Verhältnis zu den Mitgliedern entwickeln können...