Drei Fliegen mit einer Klappe: SoftColours 3 in 1

Speziallack-Sprays zur Lackierung von Leder, Vinylleder und Kunststoffen

15. Oktober 2021

Das Nachlackieren von Ledersitzen, Armaturenbrettern, Türverkleidungen, Sitzlehnenschalen, Kunststoff-Radlaufverkleidungen, unlackierten und strukturierten Stossfänger etc. ist für Autohäuser und K+L-Betriebe eine echte Herausforderung

– bis jetzt! Schließlich soll die originale Struktur erhalten werden und der Lack darf auf flexiblen Untergründen nicht „abplatzen“. Prozesssicherheit, Wirtschaftlichkeit und höchste Lackhaftung sind gefordert!

Das Potenzial an unterschiedlichsten Oberflächenschäden ist groß. Gerade bei der Rückgabe von Leasing-Fahrzeugen werden diese Kleinschäden schnell immens teuer – zum großen Ärger des Kunden.  

Mit den innovativen SoftColours des Technologieentwicklers CARTEC Autotechnik Fuchs GmbH punktet die Werkstatt ab sofort: perfekte Lackierung in Erstausrüsterqualität – na klar!

„Mit Kleinschadenreparatur wird meist assoziiert, dass Kleinvieh wenig oder kein Geld bringt – doch wenn man es richtig macht, lassen sich damit gute Umsätze erzielen, sei es bei Leasingrückläufern oder zum Verkauf stehenden Gebrauchtwagen. Das hebt den Wert der Kfz bzw. spart teure Neuteile“, weiß Roland Fuchs, Geschäftsführer von CARTEC.


CARTEC-Geschäftsführer Roland Fuchs und Co-Geschäftsführer Daniel. Seit über 31 Jahren ist Roland Fuchs in der Smart Repair-Branche tätig, zählt zu den Pionieren in diesem Segment und entwickelt sowie testet bis heute in der eigenen Werkstatt.

Durch die Verwendung fahrzeugspezifischer SoftColours-Interieurlacke sehen die aufbereiteten Teile wie neu aus. Die durchschnittliche Smart-Repair-Zeit für Innenräume liegt bei etwa einer Stunde pro Kfz und wird damit zum lukrativen Geschäft. Zudem steigt die Kundenzufriedenheit, denn Endkunden sparen zwischen 350 bis 2.500 Euro (je nach Schaden und Fahrzeugtyp) – eine Win-win-Situation also.



Die Firma Mosolf Logistics & Services GmbH ist einer der großen Player im Aufbereitungsmarkt für Leasingrückläufer und Gebrauchtwagen und arbeitet mit den Reparatursystemen von CARTEC. Thomas Baral, Abteilungsleiter Karosserie und Mechanik bei Mosolf in Kippenheim: „In puncto Qualität und Effizienz vertrauen wir voll auf die Systeme von CARTEC.“ Allein am Mosolf-Standort Kippenheim werden täglich bis zu 25 Fahrzeuge im Innenraum bearbeitet – für das Unternehmen ist das ein lohnender Markt.

SoftColours liegt nicht einfach auf der Oberfläche des zu lackierenden Objekts auf, sondern zieht vollkommen in die Tiefe ein.

Doch was macht die Softcolours so effektiv? „Nicht jedes Lackmaterial ist für die Kunststoff- und Lederapplikation ausgelegt. Schnell können Haarrisse im überlackierten Leder oder Lackabplatzungen an den Verkleidungsteilen auftreten“, erklärt Roland Fuchs. „Deshalb braucht es Speziallacke, die extra für diese Anwendungsbereiche entwickelt wurden. Werden nicht geeignete Lacke genommen und es kommt zu Reklamationen und Nacharbeiten, kostet das im günstigsten Fall nur zusätzliches Material und außerplanmäßige Arbeitszeit, schlimmstenfalls ist der Kunde verärgert.“


Von Fingernägeln zerkratzte Lederlenkräder finden sich an jedem Fahrzeug

Um den Betrieben hier effektive Unterstützung zu bieten, hat CARTEC eben das System SoftColours entwickelt – und das ist einzigartig: Zum einen ist das System exakt auf die Applikation von Kunststoffen und Leder im Kleinschadenbereich innen und außen ausgerichtet, denn SoftColours liegt nicht einfach auf der Oberfläche des zu lackierenden Objekts auf, sondern zieht vollkommen in die Tiefe ein. So entsteht eine molekulare Verbindung mit dem Untergrund, die Fehlstellen vorbeugt.


Der Smart Repair-Klassiker: Verschrammte Tür- und Kofferraumverkleidungen

SoftColours Speziallack-Sprays in OEM-Qualität

„Zum anderen war die schnelle, einfache und sichere Anwendung in der Werkstatt Maßgabe für unser neues Tool“, erläutert Roland Fuchs. „Weil es sich um kleinere Applikationsflächen handelt, lag es nahe, in diesem Bereich auf zeitsparende, leicht nutzbare Spaydosen zu setzen. Mit den qualitativ hochwertigen SprayMax-Dosen haben wir hier einen starken Partner gefunden.“ Tropfen, Läufer und Verstopfung? Fehlanzeige, stattdessen effiziente und flotte Applikation mit einem Sprühstoß. Das macht eine Lackierpistole überflüssig.

SoftColours für innen und außen geeignet!

Die SoftColours-Lacke sind gleichermaßen für Innen- und Außenbeschichtungen geeignet, können neben Schwellerverkleidungen, Leder-Sitzbezügen oder Heckklappenverkleidungen auch kleine Schäden an den aufgesetzten Kotflügelverbreiterungen der beliebten SUVs schnell und effizient beseitigen. Zwei Struktursprays in grob und fein runden das Kunststoff-Rundum-Sorglos-Paket zusätzlich ab.  

„Die SoftColours liegen in zehn unterschiedlichen Schwarz-, Anthrazit- und Graufarbtönen von matt bis glänzend vor. Damit lassen sich bis zu 90 Prozent der im Markt verwendeten Farbtöne abdecken“, so Roland Fuchs. „So ist der Betrieb in Sachen Farbton bestens ausgerüstet und reduziert Lagerhaltungskosten.“ Und weil es die SoftColours auch in einem kleinen Starterpaket samt Farbfächer zur Farbtonidentifikation gibt, wirkt sich die Innovation einmal mehr positiv auf die Wirtschaftlichkeit der Werkstatt aus.

CARTEC Autotechnik Fuchs GmbH
Boschstraße 1, 73655 Plüderhausen
E-Mail: info@cartec-systems.de
Web: www.cartec-systems.de

Quelle: Bild und Text CARTEC Autotechnik Fuchs GmbH

Autor: CARTEC Autotechnik Fuchs GmbH
Quelle: CARTEC Autotechnik Fuchs GmbH

Kommentar schreiben

Spamschutz:

Weitere News

Ab Morgen gilt die 3G-Regel am Arbeitsplatz

2021_11_11_b_corona-selbsttest_pixbay_autoglaser_de_smart-repair_de_1200-699

Ab dem morgigen Tag tritt das geänderte Infektionsschutzgesetz in Kraft....

Lackspray-Marken Kompetenz made in Germany

2021_11_18_v_b_kwasny_gelaende_smart-repair_de_1200-699

Die Peter Kwasny GmbH ist einer der führenden Lackspraydosenhersteller in Europa, der über eine eigene...

www.autofussmatten-online.de

2021_11_09_v_b_autofussmatten-online_autoglaser_de-1200-699

www.autofussmatten-online.de bietet Autoteppiche für jedes Modell mit bestechender Auswahl an Farben...

WABCOWÜRTH Web Event

2021_11_05_v_b_wabcowuerth_web_event_autglaser_de_smart-repair_de_1200-699

Fahrerassistenzsysteme sind hochkomplexe Systeme, die sich ständig weiterentwickeln. Sie sammeln eine...

Neues Urteil zum Ersatz von Desinfektionskosten!

2021_06_17_v_b_kanzlei_voigt_logo_autoglaser_de_1200_699

Kanzlei Voigt aus Dortmund erläutert uns die Frage, ob Versicherer die Kosten einer Desinfektionskosten...