tasc 2021 im Februar

Frühjahr 2021 mit erweiterten Angebotsbereichen

18. Juni 2020

In enger Abstimmung mit der Industrie und allen beteiligten Verbänden wurde der Termin für die tasc 2021 – Fachmesse für Autoglas, Smart Repair und Fahrzeugaufbereitung – auf den 19. bis 20. Februar vorverlegt.

Birgit HornDirector der tasc, begrüßt die gemeinsame Entscheidung: „Ein Frühjahrstermin wurde in der Planung der tasc immer wieder diskutiert und auch gewünscht. Nun sind wir aufgrund der besonderen Situation, in der wir uns alle befinden, diesen Schritt gegangen. Die Branche wird davon profitieren.“
 
Die tasc bleibt damit weiterhin beim gewohnten 2-jahres Turnus, bietet der AutoglasSmart Repair- und Fahrzeugaufbereiter Branche ein optimales Timing vor dem Auftakt der Saison und unterstützt somit die Vorbereitung auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr.
 
Die Ausstelleranmeldung ist ab sofort möglich: www.tasc-expo.de/Ausstelleranmeldung 
 
Umfangreiche Angebotserweiterung für 2021
 
Die tasc 2021 ist der Treffpunkt für Spezialisten aus den Bereichen Autoglas, Fahrzeugaufbereitung und Smart-Repair. Zum Saisonauftakt bietet die Messe Kfz-Werkstätten und Autohäusern nun ein noch umfangreicheres Angebot. Die Angebotserweiterungen umfassen beim Smart Repair Fahrzeuglacke und Zubehör sowie Absaugtechnik, Kunststoffreparaturen und Felgenaufbereitung. Der Bereich Fahrzeugaufbereitung wird um Lackaufbereitung, Versiegelung und Coatings, Zubehör sowie Gummi- und Kunststoffpflege ergänzt. Ganz neu hinzukommen die Themen Automobilfolien und Werkstattausrüstung (mobil und stationär). Auch das Software-Angebot wird um viele weitere Dienstleistungen und Informationen ergänzt.
 
Die Trendthemen der tasc 2021
 
Die Herausforderungen, die die Mobilität von Morgen für das alltägliche Reparaturgeschäft mit sich bringt, sind ein zentrales Thema auf der tasc. Im Vordergrund stehen Kalibrierung von Fahrassistenzsystemen, Schadenserfassung und Instandsetzung sowie die Kalkulation von Kosten, aber auch die Arbeit an Hochvoltfahrzeugen und die damit verbundenen Qualifizierungen. Schulungs- und Seminaranbieter wie beispielsweise das KTI werden sich ebenfalls wieder auf der tasc 2021 präsentieren.
 
 
 

 

 

 

 
Alexandra Goeke Redaktion smart-repair.de 18.06.2020
 
Quelle: Text und Bild tasc

 

Autor: AUTO.net GLASinnovation
Quelle: AUTO.net GLASinnovation gmbh

Kommentar schreiben

Spamschutz:

Weitere News

Falsche Kontaktdaten und Informationen

2020_09_19_v_b_smart-repair_de_logo_1200_699

Korrekte Daten nehmen einen hohen Stellenwert ein, nicht nur für die Zustellung der Post, sondern auch...

Neue Verbote für Weichmacher

weichmacher_kraftfahrzeuge_und_ersatzteile_vb_1200_699

Zum 7. Juli 2020 gibt es weitere Beschränkungen von Phthalat-Weichmachern in Produkten. Vom Stichtag...

Smart Repair virtuell

31_08_20_lackierblatt_smartv_web_messe_vb_1200_699

Der Markt für Smart Repair Reparatur wächst und auch die Möglichkeiten der Reparatur für Steinschlag...

Redaktion legt den Rückwärtsgang ein

21_08_2020_reaktionsurlaub_autoglaser_de_smart_repair_de_vb_1200_699

Liebe Leser, die Redaktion autoglaser.de und smart-repair.de legt den Rückwärtsgang ein und gönnt sich...

Moderne Prüftechnik benötigt!

19_08_20_fahrerassistenzsysteme_hu_sp_adapter_vb_1200_699

Fahrerassistenzsysteme erhöhen nicht nur die Sicherheit, sondern unterstützen den Fahrer in kritischen...