Clear-up!

Günstige Scheinwerfer Aufbereitung

Der Smart-Repair-Spezialist Cartec Autotechnik Fuchs präsentiert mit „Clear-up“ ein professionelles System zur Scheinwerfer-Aufbereitung.

Kunststoff sieht man sein Alter in der Regel an. So auch Scheinwerfergläser aus Kunststoff! Sie ermatten im Laufe der Jahre. Denn durch die permanente Sonneneinstrahlung sowie Steinschlagschäden wird die schützende UV-Beschichtung zerstört und der Scheinwerfer letztlich „blind“.

So reduziert sich laut Cartec Autotechnik Fuchs die Leuchtkraft um bis zu 70 Prozent, was zu einem erhöhten Unfallrisiko – vor allem bei Nachtfahrten – führt.

Mit dem neuen Scheinwerfer-Aufbereitungssystem „Clear-up“ samt Keramik-UV-Langzeitschutz von Cartec erhalten Autofahrer wieder den Durchblick – und Werkstätten eine einfache sowie rentable Reparaturmöglichkeit, betont das baden-württembergische Unternehmen.

Der Austausch gegen neue Frontscheinwerfer koste laut Cartec zwischen 400 und 700 Euro zuzüglich Montage. Bei Xenonscheinwerfern lägen die Kosten demnach gleich doppelt so hoch. Gerade Besitzer älterer Fahrzeuge verzichten mit Blick auf den geringen Wert des Fahrzeugs auf eine solche Investition.

Eine kostengünstige Alternative bietet Cartec Autotechnik Fuchs durch die fachgerechte Aufbereitung der Scheinwerfergläser aus. Diese können Fachbetriebe laut Unternehmen mit dem neuen Cartec-System um zirka 70 Prozent günstiger anbieten und trotzdem noch dabei verdienen, da die Arbeitszeit nur etwa 15 bis 20 Minuten pro Glas beträgt und die Materialkosten mit etwa acht Euro pro Glas ebenfalls sehr gering ausfallen.

Darüber hinaus gewährt der Hersteller Cartec zehn Jahre Garantie auf die UV-Stabilität der aufbereiteten Scheinwerfer – dies macht der spezielle Keramik-UV-Langzeitschutz möglich, der außerdem bis zu 850° Celsius temperaturstabil bleibt. Auch Waschanlagen können laut Aussage von Cartec der keramischen Beschichtung auf dem Scheinwerfer nichts anhaben.

Möchten auch Sie eine helle Sicht, dann informieren Sie sich einfach bei Ihrem Werkstattpartner!

Ihr Redaktions Team smart-repair.de

Bildquelle: CARTEC Autotechnik Fuchs

Autor: AUTO.net GLASinnovation
Quelle: CARTEC Autotechnik Fuchs

Kommentar schreiben

Spamschutz:

Weitere Ratgeber

Schritt für Schritt zu neuem Glanz

16-07-20-fahrzeugreinigen-und-pflegen

Moderne Waschstraßen machen Autobesitzern die Karosseriepflege leicht. Ein Blick ins Fahrzeuginnere offenbart...

Harz, Vogelkot und Insektenreste

2020_05_20_vorschaubild_autowaesche

Es gibt so manche Flecken, die man möglichst schnell und vorsichtig vom Auto entfernen sollte. Hierzu...

Fit fürs Frühjahr

microfiber-3789848_1920

Selbst wenn der Winter vielerorts nur spurenweise Frost, Eis und Schnee brachte, einen gründlichen Frühjahrsputz...

(F)Rostige Überraschungen vermeiden- Bleiben Sie sicher!

autoaufbereitung-winter-bild-1-winterliche-strasse

Die kalte und nasse Jahreszeit hat uns mittlerweile bundesweit fest im Griff. Damit Ihr Fahrzeug keine...

Verjüngungskur fürs Auto

bernerfahrzeuginnenreinigunginnenraum

Während die meisten Deutschen großen Wert darauf legen, dass das eigene Auto von außen schön glänzt,...