Beilackierung - Spot Repair - Alter des Original-Lacks

Wie alt darf der Lack des Autos bei einer Spot-Repair sein?

Um mit der Spot-Repair beste Ergebnisse zu erzielen, sollte der Lack im günstigsten Fall nicht älter als etwa 6 Jahre sein, denn unter Umständen kann es passieren, dass kleine Rückstände an der reparierten Stelle sichtbar bleibt. Dennoch können durchaus auch ältere Fahrzeuge wie Youngtimer oder sogar Oldtimer erfolgreich instandgesetzt werden. Dafür hängt es davon ab, wie gepflegt der Lack ist oder ob das Fahrzeug starken Witterungseinflüssen ausgesetzt war.